×

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig
Wir nutzen Cookies, um Ihnen ein stetig verbessertes Angebot bieten zu können. Mehr Informationen
Akzeptieren und fortfahren

Risiko-Lebensversicherung

So viel ist sicher: Die Zukunft Ihrer Familie!

Versorgung der Familie und der Angehörigen im Todesfall

Risiko-Lebensversicherung

Ihr Weg zu einer guten Familienabsicherung

Ihre Familie ist das Wichtigste für Sie – deshalb machen Sie sich auch Gedanken darüber, was passiert, wenn Sie nicht mehr für sie da sein können.
Im Todesfall sollen Ihre Kinder und Ihr Partner zumindest keine finanziellen Sorgen haben.

Reichen die finanziellen Mittel zur Unterhaltssicherung Ihrer Familie?

Kosten z.B. für

  • Miete
  • Lebensunterhalt
  • Auto
  • Finanzierungen
  • Ausbildung

müssen weiter bezahlt werden, obwohl viel weniger Geld zur Verfügung steht. Und die staatlichen Leistungen reichen nicht aus, um den Lebensstandard zu halten.

Das Leben verändert sich

Die Gründung einer eigenen Familie, die eigenen vier Wände, der Schritt in die Selbstständigkeit – viele Entscheidungen des Lebens erfordern Mut und Risikobereitschaft.

Mit der Risikolebensversicherung sichern Sie Ihre Familie, Angehörigen oder Geschäftspartner und damit die, deren Existenz direkt oder indirekt von Ihnen abhängt, für den Fall Ihres Ablebens ab.

Ihr Weg zu einer guten Familienabsicherung Quelle: Rentenanzeiger 2014, alte Bundesländer, Schallöhr Verlag GmbH
Leistungen der Deutschen Rentenversicherung Quelle: Rentenanzeiger 2014, alte Bundesländer, Schallöhr Verlag GmbH

Leistungen der Deutschen Rentenversicherung

Stirbt Ihr Ehepartner, können Sie Anspruch auf eine Witwen- oder Witwerrente haben. Verlieren Kinder unter 18 Jahren einen Elternteil, können sie eine Waisenrente bekommen.

Junge Paare ohne Kinder

Junge Paare ohne Kinder haben bei Tod eines Partners lediglich Anspruch auf die kleine Witwenrente. Diese ist wesentlich geringer als bei Paaren mit Kindern und auf 24 Kalendermonate (zwei Jahre) nach dem Tod des Ehepartners begrenzt.

Denn der Gesetzgeber geht davon aus, dass Sie nach einer solchen Übergangszeit selbst für Ihren Lebensunterhalt sorgen können.

Wir beraten Sie gerne zu unseren Produkten und Dienstleistungen

Jetzt beraten lassen